ADAM-Meditation

 
Weshalb soll man meditieren?

 

Meditation führt relativ schnell zu mehr Ruhe und offenerer Wahrnehmung. Körper, Geist und Seele werden ausgeglichener und beginnen sich zu entspannen. Das gibt neue Kraft um aktiv zu sein und das eigene Leben aktiv und leicht zu gestalten.

 

Wer meditiert geht «in die Stille». Doch wer das tut, wird sogleich merken, wie unruhig und aufgewühlt unser Inneres oftmals ist: Wie viele Gedanken, Gefühle, Vorstellungen, innere Glaubenssätze und Gewissheiten schwirren ständig in unserem Kopf herum! Aufgrund die­ser Tatsache entwickelten schon zu frühester Zeit kontemplative Menschen Methoden zur Sammlung. Bei diesen Anleitungen handelt es sich nicht etwa um doktrinäre Gebetstechni­ken, sondern es sind Hilfsmittel um den «inneren Dialog» auszublenden, hilfreiche Werk­zeuge – jedoch nicht mehr!

 

Die Meditation der ADAM-Methode ist ein solches Werkzeug. Basis bilden die 12 räumli­chen Bewegungen, welche die Energie in unserem Körper bewegt. Regelmässig geübt, ist somit mehr Energie spürbar, speziell in Händen und Füssen. Das Einschlafen wird durch diese Meditation kürzer und der Schlaf tiefer. 

Zur Basis hinzu kommen die Lebensaufgaben, die durch Visualisierung mit energetischen Punkten im Körper verbunden werden. Dadurch wird das Schöpfungsprogramm in uns aktiviert – in der Wirbelsäule und in den Chakras – was das Herz weiter öffnet und energe­tische Blockaden im Körper löst. Der Mensch fühlt sich flexibler und leichter – und er bleibt auch offener. Er ist auf dem Weg zum echten, wahren Selbst und kann sich daran erin­nern, wer er ist! Dadurch wendet er im Alltag viel weniger Kraft auf (allerdings kann er alles auch mit erheblich mehr Kraft und verkrampft mit dem Willen des Egos machen – was die Gesundheit schmälert). 

 

Wer in dieser Form meditiert, begegnet seinen Mitmenschen mit seinen wachen Lebens­aufgaben. Sind sie einmal bewusst, strahlen diese aus, was die Mitmenschen spüren und eine positive Wirkung auf sie hat, denn sie nehmen diese Gaben an. Werden umgekehrt die Lebensaufgaben nicht bewusst, kann der Mensch von seinem Gegenüber nur mit Mühe erkannt werden. Zudem können die negativen statt positiven Aspekte der Lebensaufgaben hervortreten und das Leben wird schwerer.

 

Gestalten Sie Ihr Leben aktiv und leicht durch die ADAM-Meditation!

 

-->Flyer ADAM-Meditation

 

 

 

     Wir offerieren:

 

  • Öffentliche Präsentationen 

  • Einführung Kurs

  • ADAM Therapie